Ferienhaus in Florida

Ferienhaus in Florida

Wer das nötige Kleingeld hat und sich eine Immobilie in den USA kaufen möchte, der sollte sein Ferienhaus in Florida kaufen. Die Preise in dem Südstaat der USA ist zurzeit phänomenal. Durch die Finanzkrise, und dadurch, dass viele Leute in den USA ihre Immobilien nicht mehr zahlen konnten, sind die Preise für ein Ferienhaus in Florida in der letzten Zeit ziemlich in den Keller gegangen. Wer noch vor 3-5 Jahren sich in Florida ein Haus kaufen wollte, der musste mit teilweise 20% mehr rechnen als Jetzt. Der Dollarkurs, der zurzeit im Vergleich zu dem Euro wieder ein paar Cents eingebüßt hat kommt dem Käufer aus Europa auch noch zu Gute.

Ein Ferienhaus in Florida kostet aber nichts desto Trotz Unterhalt, und so muss man damit rechnen, dass für ein Einfamilienhaus sicherlich um die 1.000 Dollar Betriebskosten im Monat dazukommen. Die Preise in Florida für Poolreinigung und Müllentsorgung sind noch ziemlich hoch, und der Strompreis ist auch noch ziemlich hoch. Man kann natürlich auch mit einer Immobilie spekulieren, indem man sich ein Haus kauft, und wartet bis der Wert dieses Hauses wieder nach oben geht. Vor allem reiche Russen sind auf diese Idee gekommen, und kaufen alles zwischen Miami und Jacksonville auf, was einen günstigen Preis hat. Andere wohlhabende Leute machen es folgendermaßen, indem Sie 10 Gebote für ein Haus abgeben, und hoffen dass einer von ihnen zusagt, da er selber viele Probleme mit den Banken hat, und unbedingt das Haus verkaufen muss.

Der Erwerb eines Hauses in Florida sollte auch nicht ohne die Abstimmung mit dem eigenen Steuerberater gemacht werden, da auch ein Kauf im Ausland nicht vor der Steuer schützt. So hat schon manch einer vorher die böse Überraschung gehabt, als der Staat am Ende des Jahres über diesen kauf gestolpert ist, und keine Angaben von dem Besitzer gemacht worden sind. Jedenfalls ist der Häusermarkt in Florida zurzeit sehr lukrativ, und man sollte diesen Markt genau beobachten.

Wer das nötige Kleingeld in der Tasche hat, der kann auch über einen eigenen Neubau als Ferienhaus nachdenken. Ein persönliches Ferienhaus wird dann zum ganz besonderen Urlaubsziel. Informationen über eine Baufinanzierung kann man sich bei der Bank oder diversen Finanzberatern einholen. Hat man aber kein besonders hohes Einkommen, sollte man doch besser zum Kauf einer Ferienwohnung wechseln.